Typen von der Erwärmung (Beheizung) der Designheizkörper HOTHOT

  • Geschrieben am
  • Durch HOTHOT Heizkörper - HOTHOT Exclusive, s.r.o.
  • 0
Typen von der Erwärmung (Beheizung) der Designheizkörper HOTHOT

Elektrische Handtuchheizkörper - Warmwasser-Heizkörper - Mischbetrieb-Heizung.

Suchen Sie nach einem Heizkörper, aber Sie sind sich nicht sicher, welcher Typ von der Erwärmung für Sie richtig ist? In unserem Angebot finden Sie drei Typen: Warmwasser-Heizkörper, elektrische Heizkörper und Heizkörper im Mischbetrieb.

Warmwasser-Heizkörper: Sie werden diese Heizkörper überall dort nutzen, wo Sie schon im Voraus die vorbereiteten Verteilungsleitungen für die Beheizung im Hause haben.

Elektrische Heizkörper: Diese  Heizkörper sind in den Momenten ideal, wenn Sie brauchen, nur zusätzlich zu heizen, beziehungsweise wenn Sie die Fußbodenheizung ergänzen wollen.

Heizkörper im Mischbetrieb: Der Heizkörper im Mischbetrieb wird meistens zur zusätzlichen Heizung zu Beginn und zum Ende der Heizsaison verwendet. Er ist für den Anschluss ans Heizsystem und gleichzeitig in die Steckdose für die selbstständige Erwärmung angepasst. Deshalb ist er geeignet sowohl ins Bad, als auch in die Diele. Dieser Heizkörper verbindet zwei Erwärmungsarten – Wasser- und elektrisch, welche unabhängig voneinander funktionieren. Beim Betrieb mit dem elektrischen Strom ist es nötig, das thermostatische Ventil zu schließen, damit das erwärmte Wasser ins Heizsystem nicht entweicht.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »